Wachtendonk sucht Sponsoren für Defibrillatoren

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Durch den Einsatz eines Defibrillators kann auch der Ungeübte mit Wiederbelebungsmaßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und so die Überlebenswahrscheinlichkeit des Erkrankten verdreifachen.

Defibrillator.jpgDefibrillator.jpg

Das „Große Backen“ an der St. Martin Grundschule Wankum

Das „Große Backen“ an der St. Martin Grundschule Wankum Am 16.12.2015 standen nicht die Fächer Deutsch oder Mathematik auf dem Stundenplan, sondern es wurde eine große Weihnachtsbäckerei in allen Klassen der Schule eingerichtet. Nach dem gemeinsamen adventlichen Schulgottesdienst wurde mit Hilfe der Eltern, Lehrkräfte und des Fördervereins in den Klassen den ganzen Vormittag Teig geknetet

bild1bild1

Last-minute-Weihnachtsmarkt

Kerken „Es ist schade, dass Kerken keinen Weihnachtsmarkt hat“ sagt Sabine Lemm aus Rahm, ergreift die Initiative und so findet jetzt am 20.Dezember in den Räumen des Pilates-Studios, Veelshof Hörnenweg 11B in Kerken-Rahm erstmalig der „Last-minute-Weihnachtsmarkt“ statt, bei dem Künstler aus Kerken und Umgebung von 13-18 Uhr ihre Erzeugnisse präsentieren.

Last-minute-weihnachtsmarktLast-minute-weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Atmosphäre

Die festlich angestrahlte Pfarrkirche St. Peter und Paul weist den Besuchern den Weg zum Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Die kostenlosen Parkplätze liegen in unmittelbarer Nähe.

IMG_2434IMG_2434

Nützlingseinsatz für gesunde Tomaten

Unternehmertreff zum Thema „Nützlinge im Einsatz“, biologische Schädlingsbekämpfung in der modernen Tomatenproduktion

Agrobusiness_Foto 1 Koppert_UnternehmertreffAgrobusiness_Foto 1 Koppert_Unternehmertreff

Wankumer Sommerfest des MGV “Cäcilia” 1853 Wankum e.V. am Samstag, den 27. August und Sonntag, den 28. August 2016 auf dem Dorfplatz.

MGV “Cäcilia” 1853 Wankum e.V.

Das Sommerfest am Samstag, den 27. August und Sonntag, den 28. August steht wieder ganz im Zeichen von Musik, Tanz und Gemütlichkeit. Begonnen wird am Samstag um 19 00 Uhr.

Neuer König in Wankum gesucht

Neuer König in Wankum gesucht

Am 20. August veranstaltet die Wankumer Bruderschaft ihr Vogelschießen. 

Nach einer Regierungszeit von vier Jahren endet für das amtierende Königspaar  Hermann und Karin Paas, sowie den Minsterpaaren Stephan und Claudia Flick und Heinz-Willi und Christa Strumpen am 20. August 2016 die schöne Zeit im Hofstaat der Vereinten St. Johannes- und St. Martini Bruderschaft 1532 Wankum e.V.

Wachtendonk sucht Sponsoren für Defibrillatoren

Wachtendonk sucht Sponsoren für Defibrillatoren

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Durch den Einsatz eines Defibrillators kann auch der Ungeübte mit Wiederbelebungsmaßnahmen die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und so die Überlebenswahrscheinlichkeit des Erkrankten verdreifachen.

Reit- und Springturnier in Wachtendonk am 25./26. Juni 2016 mit Vergabe der Stadtmeistertitel

PRESSEMITTEILUNG vom 15.06.2016

Das große Sommerturnier des Reiterverein Jan van Werth 1899 e.V. Wachtendonk steht wieder einmal vor der Tür. Am 25. und 26. Juni findet es auf dem Priehsenhof am Schleckerweg in Wachtendonk statt.

Freiwillige Helfer für Naturbad Wachtendonk gesucht

Wachtendonk. Das Freiwilligen-Zentrum der Caritas sucht für den Verein Naturbad Wachtendonk freiwillige Helfer, die ab Mitte Mai beim Betrieb des Freibades mithelfen möchten. Einsatzmöglichkeiten gibt es viele, unter anderem im Kassen- und Empfangsbereich, am Kiosk, als Schwimmaufsicht, bei der Gelände- und Grünpflege oder bei handwerklichen Tätigkeiten aller Art. Zeit und Umfang des freiwilligen Engagements können individuell mit dem Team des Naturbades abgestimmt werden. Wer das Naturbad und das Team erst einmal unverbindlich kennenlernen möchte, ist herzlich zur Eröffnung der Badesaison am 14. Mai. eingeladen.

Über diese Tätigkeiten und weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements informiert Eva Weisser im Caritas-Centrum Straelen-Wachtendonk gerne per Mail unter eva.weisser@caritas-geldern.de oder telefonisch unter 0173 7576181.

Goetzens_Anzeige_online_NiersNette

Frühlings- und Ostermarkt am 13. März 2016

In Wachtendonk:

Frühlings- und Ostermarkt mit vielen tollen Angeboten für Kinder und verkaufsoffenem Sonntag am 13. März 2016

Die Werbegemeinschaft „Wir für Wachtendonker und Wankum e.V.“ lädt sehr herzlich zum Besuch des Frühlings- und Ostermarktes ein

Karneval im Wachtendonker Rathaus

Karneval im Wachtendonker Rathaus

An Altweiber, 4. Februar 2016, ist das Rathaus ab 11 Uhr geschlossen,

Das „Große Backen“ an der St. Martin Grundschule Wankum

Das „Große Backen“ an der St. Martin Grundschule Wankum

Das „Große Backen“ an der St. Martin Grundschule Wankum

Am 16.12.2015 standen nicht die Fächer Deutsch oder Mathematik auf dem Stundenplan, sondern es wurde eine große Weihnachtsbäckerei in allen Klassen der Schule eingerichtet. Nach dem gemeinsamen adventlichen Schulgottesdienst wurde mit Hilfe der Eltern, Lehrkräfte und des Fördervereins in den Klassen den ganzen Vormittag Teig geknetet und ausgerollt, Plätzchen ausgestochen und verziert. Zwischendurch wurde noch gebastelt.

Festliche Orgelmusik zum Neuen Jahr

Am Freitag, 1.1.2016, 17 Uhr,  findet das traditionelle Orgelkonzert in der St. Michael Kirche in Wachtendonk statt.

VHS – Programm 1. Semester 2016

Das Veranstaltungsprogrammheft der Volkshochschule Gelderland für das 1. Semester 2016 liegt in Wachtendonk bei der Bank, Sparkasse, Apotheke, den Arztpraxen, Büchereien, in der Buchhandlung, im Rathaus, Naturparkzentrum ”Haus Püllen” und Bürgerhaus ab Dienstag, 12.01.2016, zur Mitnahme aus.

Fackelführung in Wachtendonk

Die Gemeinde Wachtendonk bietet am Freitag, 08.01.2016, 18 Uhr, ab Niersufer-promenade Friedensplatz, eine Fackelführung an.

Last-minute-Weihnachtsmarkt

Last-minute-Weihnachtsmarkt

Kerken „Es ist schade, dass Kerken keinen Weihnachtsmarkt hat“ sagt Sabine Lemm aus Rahm, ergreift die Initiative und so findet jetzt am 20.Dezember in den Räumen des Pilates-Studios, Veelshof Hörnenweg 11B in Kerken-Rahm erstmalig der „Last-minute-Weihnachtsmarkt“ statt, bei dem Künstler aus Kerken und Umgebung von 13-18 Uhr ihre Erzeugnisse präsentieren.

  • RSS abonnieren
  • Zur Facebook Seite
  • Zum Twitter Profil