Volleyball-Damen freuen sich über neue Trikots

Jörg Dengler mit den Trainerinnen Claudia Burg (li.) und Anja Hügen (re.) und den Volleyballmädels Die Volleyball-Damenmannschaft des TSV Wachtendonk-Wankum ist dank einer großzügigen Spende der DENGLER Consult mit neuen Trikots in die Saison 2016/2017 gestartet. Firmeninhaber Jörg Dengler ließ es sich nicht nehmen, die Mädels zu besuchen und die Übergabe persönlich vorzunehmen.    

peak29_Volleyball_Sponsorpeak29_Volleyball_Sponsor

Tischtennis-Jungen des Gymnasiums Straelen: Dritter Platz knapp verpasst

Zum ersten Mal hatte die Tischtennis-Jungenmannschaft des Gymnasiums Straelen als Meister des Kreises Kleve die Endrunde der Schulmeisterschaften im Regierungsbezirk Düsseldorf der bis 16jährigen Jungen erreicht. In den neuen, für den großen Tag vom Förderverein beschafften „Gymnaisum-Trikots“ hinterließen die Jungen auch bei dieser Veranstaltung einen guten Eindruck.

SchulmannschaftSchulmannschaft

Bruderschaft ehrte verdiente Mitglieder

Wankum Alljährlich im Januar lädt die Vereinigte St. Johannes- und St. Martini-Schützenbruderschaft 1532 Wankum e.V. ihre Mitglieder zum Familienabend ein. Am 12.01.2013 wurde der diesjährige Familienabend im Saal des Vereinslokal Draack-Beckers mit über 150 Anwesenden gefeiert.

DSC_0020DSC_0020

Nettetal: Bürgermeister Wagner gratuliert Sophia Prümen

Sophia Prümen, eine der besten Verkehrshelferinnen Deutschlands, war jetzt im Nettetaler Rathaus zu Gast, um Glückwünsche von Bürgermeister Christian Wagner entgegen zu nehmen. Sophia hatte beim Bundeswettbewerb der Verkehrshelfer im Oktober in Coburg einen hervorragenden 3. Platz belegt.

Prümen Sophia 004Prümen Sophia 004

Die Brüder Löwenherz in der Werner-Jaeger-Halle

„Die Brüder Löwenherz“, ein Theaterstück für Kinder ab sechs Jahren nach Astrid Lindgren, steht am Donnerstag, 24. Januar um 15 Uhr auf dem Spielplan der Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7,Nettetal-Lobberich. Zu sehen ist die Fassung des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel von Christian Schönfelder und Klaus Hemmerle.

die_brueder_loewenherzdie_brueder_loewenherz

Event-Café in der Bücherei St. Michael

Am Donnerstag, den 01. Dezember, veranstaltet das Bücherei-Team das nächste Informations-Café während der Öffnungszeiten von 16.00 bis 18.00 Uhr.

 niersnette grafik

 Was ist Zentangle?

Zentangle als Meditation – Gestalten Sie ein kleines „Zentangle-Kunstwerk für Jedermann“ zum Mitnehmen und kommen Sie so in der hektischen Vorweihnachtszeit zur Ruhe.

Der Nachmittag wird von Ute Kretschmer gestaltet.

Natürlich haben Sie die Möglichkeit, auch in unserem

Bücherangebot rund um dieses und andere meditative oder kreative Themen zu stöbern.

 Wie immer werden Sie auch an diesem Donnerstag mit selbstgebackenem

Kuchen und Kaffee verwöhnt!

Waltraud Meyer

Volleyball-Damen freuen sich über neue Trikots

Volleyball-Damen freuen sich über neue Trikots

Jörg Dengler mit den Trainerinnen Claudia Burg (li.) und Anja Hügen (re.) und den Volleyballmädels

Die Volleyball-Damenmannschaft des TSV Wachtendonk-Wankum ist dank einer großzügigen Spende der DENGLER Consult mit neuen Trikots in die Saison

2016/2017 gestartet. Firmeninhaber Jörg Dengler ließ es sich nicht nehmen, die Mädels zu besuchen und die Übergabe persönlich vorzunehmen.

 

 

Wankumer Sommerfest des MGV “Cäcilia” 1853 Wankum e.V. am Samstag, den 27. August und Sonntag, den 28. August 2016 auf dem Dorfplatz.

MGV “Cäcilia” 1853 Wankum e.V.

Das Sommerfest am Samstag, den 27. August und Sonntag, den 28. August steht wieder ganz im Zeichen von Musik, Tanz und Gemütlichkeit. Begonnen wird am Samstag um 19 00 Uhr.

Neuer König in Wankum gesucht

Neuer König in Wankum gesucht

Am 20. August veranstaltet die Wankumer Bruderschaft ihr Vogelschießen. 

Nach einer Regierungszeit von vier Jahren endet für das amtierende Königspaar  Hermann und Karin Paas, sowie den Minsterpaaren Stephan und Claudia Flick und Heinz-Willi und Christa Strumpen am 20. August 2016 die schöne Zeit im Hofstaat der Vereinten St. Johannes- und St. Martini Bruderschaft 1532 Wankum e.V.

Herbstmarkt in Herongen am 3. Oktober

Herbstmarkt in Herongen am 3. Oktober

Auf dem  Marktplatz mit Kindertrödelmarkt 10 – 17 Uhr
Auch das Straelener Blumenmädchen hat sein Erscheinen zugesagt.

Verabschiedung von Bürgermeister Udo Rosenkranz –  Letzter Dienst an einem Dienstag

Verabschiedung von Bürgermeister Udo Rosenkranz – Letzter Dienst an einem Dienstag

Nach 23 ½ Jahren Dienst als Bürgermeister der Gemeinde Wachtendonk wird Udo Rosenkranz am 20. Oktober 2015 in den Ruhestand verabschiedet. Ab 11 Uhr wird dann seine Verabschiedung in der Turnhalle der Sekundarschule/ St. Anno-Schule in Wachtendonk gefeiert.

Es gibt viel zu entdecken am 26. September auf dem Marktplatz

Es gibt viel zu entdecken am 26. September auf dem Marktplatz

LandLebenMarkt mit heimischen Produkten und leckerem Essen
Geldern – Leckere Speisen aus heimischen Produkten. Ein vielfältiges herbstliches Angebot an Lebensmitteln, Blumen und vielen anderen schönen Dingen, das sind sicherlich die besten Grundlagen für den LandLebenMarkt, der am Samstag, dem 26. September wieder von 10 bis 16 Uhr auf dem Gelderner Marktplatz stattfindet.

Benefizversteigerung in Straelen-Herongen erlöst 23.500 €

Benefizversteigerung in Straelen-Herongen erlöst 23.500 €

Die Blumen- und Pflanzenversteigerung Veiling Rhein-Maas in Straelen-Herongen richtete im Rahmen des „Pre Ride for the Roses“ am Mittwoch, den 2. September 2015, eine Benefizversteigerung zugunsten des Kampfes gegen Krebs aus. Insgesamt konnten durch das Engagement von Anlieferern, Kunden sowie Mitarbeitern der Veiling Rhein-Maas 23.500 € für den guten Zweck erlöst werden. Bevor die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Straelen, Monika Lemmen, die Benefizversteigerung eröffnete, richteten sie und der Geschäftsführer der Veiling Rhein-Maas, Ruud Knorr, einige Worte an die Kunden in Straelen-Herongen.

W wie willkommen

W wie willkommen

Wenn in Deutschland wieder Flüchtlingsunterkünfte brennen und sich Randalierer vor Asylbewerberheimen Straßenschlachten mit der Polizei liefern, dann kann das niemanden kalt lassen. Wir möchten deshalb gemeinsam mit möglichst vielen Menschen ein Zeichen setzen. Ein Zeichen gegen Gewalt und Vorurteile, ein Zeichen für Menschlichkeit im Umgang mit Flüchtlingen und ein Zeichen für Solidarität mit Menschen, die vor Krieg, Verfolgung, Not und Elend geflohen sind.

Straelener Wochenmarkt verlegt

Straelener Wochenmarkt verlegt 
Wegen der Aufbauarbeiten zur diesjährigen Herbstkirmes in der Straelener Innenstadt wird der Wochenmarkt am Donnerstag, 10. September 2015, auf den Parkplatz am Ostwall verlegt. Aus diesem Grund wird der Parkplatz bereits am Mittwochabend in einem Teilbereich abgesperrt. Die Fahrzeughalter, die den Parkplatz gewohnheitsmäßig nutzen, werden deshalb gebeten, ihre Fahrzeuge im hinteren Bereich des Parkplatzes abzustellen. 

MGV „Cäcilia“ 1853 Wankum & MGV Quartettverein “Glocke” 1912 Wachtendonk

Der MGV Cäcilia 1853 Wankum und der MGV Quartettverein Glocke 1912 Wachtendonk veranstalten ihre ersten gemeinsamen Konzerte als sogenannte Chorgemeinschaft.

Gelderner Sommer mit Ladies Night

Gelderner Sommer mit Ladies Night

Who´s Pinski und Sophie Knops
Gleich zwei Ladies werden in diesem Jahre bei der Ladies Night am Schwarzbrenner in der Glockengasse für gute Musik in sommerlicher Atmosphäre sorgen.

“Theater im Grünen” Samstag,  29. August

“Theater im Grünen” Samstag, 29. August

Fahrradtour mit Straßentheater an den schönsten Stellen
Die Stiftung “Volkskultuur Arcen” veranstaltet am  Samstag, 29. August, in Zusammenarbeit mit den Städten Arcen, Geldern und Straelen die beliebte Fahrradtour  “Theater im Grünen”. Bei dieser einzigartigen Veranstaltung handelt es sich um eine Kombination von Fahrradtour und Straßentheater, an der jedermann teilnehmen kann.

DSC_2031

Das “Theater im Grünen”  ist eine Fahrradtour von rund 30 Kilometern, deren Streckenverlauf vorher den Teilnehmern ebenso wenig bekannt ist, wie die Überraschungen, die auf sie warten.”, erläutert  Uwe Bons vom Stadtmarketing Straelen weiter. Mit der Startkarte erhält man eine Streckenbeschreibung, die man unbedingt einhalten muss. An mehreren, vorher nicht bekannten Orten, wartet hochklassiges Straßentheater auf die Radler.

Gaukler, Artisten, Jongleure, Puppentheater und Tänzer wurden engagiert. Gerd Lange, Projektverantwortlicher der Stadt Geldern: “Künstler der internationalen Spitzenklasse warten darauf, ihr Publikum zu begeistern. Sobald eine genügend große Gruppe angekommen ist, geht es los. ”

IMG_0077

Startpunkte der Veranstaltung in Deutschland sind die Marktplätze in Straelen und Walbeck, im benachbarten Arcen gibt es auch einen Verkaufsstand. Dort erhalten die Teilnehmer gegen ein Entgelt von 5 € (Kinder unter 12 Jahre 4 €, unter 4 Jahre gratis) die Start- und Streckenkarte und können zwischen 9.30 und 11.00 Uhr starten.  Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Theatervorführungen starten um 10.30 Uhr und enden um 17 Uhr.

An verschiedenen Stellen entlang der Route besteht natürlich die Gelegenheit sich zu stärken. Viele Gastronomiebetriebe aus der Region unterstützen die Veranstaltung.

Für alle die gerne die Natur mit dem Fahrrad erkunden, bietet sich die Möglichkeit einen abwechslungsreichen Tag zu erleben. Als Abschluss gibt es ab 20 bis 23 Uhr kostenlos auf dem Marktplatz in Arcen Straßentheater mit internationalen Top-Künstlern.

 

 

 

 

  • RSS abonnieren
  • Zur Facebook Seite
  • Zum Twitter Profil